Berliner erringt 5. Platz beim PLW 2016

Der Berliner Teilnehmer Johannes Yagami erringt einen sehr guten 5. Platz bei der diesjährigen deutschen Meisterschaft der Tischlergesellen (PLW 2016 = Praktischer Leistungswettbewerb) vom 14.-16. November in Waiblingen. Gewinner ist Fabian Ackermann aus Baden-Württemberg, der seinen “Heimvorteil” nutzen konnte. Zweiter wurde Pascal Wäscher aus Bayern und Dritter Christoph Dreisewerd aus NRW. Unser Berliner Teilnehmer mußte sich am Ende knapp auch dem Brandenburger Teilnehmer geschlagen geben. Alle Tischler haben großartige Leistungen erbracht und können stolz auf die Leistungen sein. Immerhin zählen sie zu den besten in Ihrem Bundesland. Lediglich Nuancen in der Ausführungsqualität haben letztlich über die Rangfolge entschieden.

Ein besonderes Highlight wird die Teilnahme des Gewinners, Fabian Ackermann, die Teilnahme an den WorldSkills der offiziellen Weltmeisterschaft im kommenden Jahr sein. In Abu Dhabi finden die Wettkämpfe im Herbst 2017 statt. Wir wünschen schon jetzt viel Erfolg und alles Gute.

Der Förderverein Aus- und Weiterbildung im Tischlerhandwerk e.V. unterstützt, Dank einer großzügigen Spende von Joachim Peters, ab diesem Jahr den Berliner Teilnehmer am PLW mit ein paar extra Trainingseinheiten. Sogesehen ist vielleicht der 5. Platz ein kleines Stück auch der Erfolg vom Förderverein Aus- & Weiterbildung im Tischlerhandwerk e.V. Wir wünschen Johannes Yagami für seine berufliche Zukunft alles Gute.

Weitere Infos und Bilder gibt es auf der Seite von tischler-schreiner-deutschland

Bildquelle: Pressestelle TSD presse@tischler-schreiner.de