Am 04.04.2019 um 15.00 Uhr heißt es im Mittelstandsforum – “Alles Diesel oder was?”

Drohende Fahrverbote, verstopfte Straße und nicht enden wollende Diskussionen um Mobilitätsfragen führen zu Verunsicherung und Verstimmung gerade im Berliner Kleingewerbe. Die Veranstaltung startet den dringend notwendigen Versuch, die Diskussion in eine produktive Richtung zu lenken. Dabei wird die Vorstellung alternativer Mobilitätskonzepte mit einer politischen Strategiediskussion „Wie in Berlin weiterkommen?“ verbunden.

Die Gesetzes- und Nachrichtenlage rund um das Thema Diesel, Fahrverbote, Umweltschutz und Zukunftsplanung im Fuhrpark ändert sich nahezu täglich. Große Unsicherheit bestimmt die Entscheidungsfindung bei uns Handwerkern. Um so wichtiger ist es, möglich Alternativen kennen zu lernen und den Entscheidern mal “auf die Finger zu schauen”.

Am 04.04.2019 veranstaltet die IMW e.V. genau zu diesem explosiven Thema das Mittelstandsforum. Interessenten melden sich direkt bei der IMW an.

Weitere Informationen finden Sie hinter diesem Link.